Beste Anal-Fleshlights von 2024 (Mai)

Sei bereit für ein schmutziges und enges Hintertürchen-Abenteuer!

zuletzt aktualisiert: May 6, 2024

  • Siren

    Siren - zuerst intensiv, dann realistisch

    Anikkas Analtextur setzt auf eine sehr hohe Intensität und erst zum Schluss auf mehr Realismus. Wie üblich für Anal Inserts ist es an vielen Stellen wirklich eng. Einen Nachteil hat die Verspieltheit der Strukturen dennoch. Nach dem Orgasmus muss man etwas mehr Zeit zur Reinigung aufwenden.

    Inside Cam Ansicht von Siren
  • Savage

    Savage – konstant angenehme Stimulation

    Lisa Ann hat mit Savage eine neue exklusive Textur verpasst bekommen. Diese zollt ihrem prachtvollen Arsch Respekt und besticht durch eine gleichmäßige und überaus angenehme Stimulation. Ansonsten bleibt die Textur jedoch sehr einfach und auch etwas eintönig. Die Intensität der kleinen Rippen sollte aber dennoch nicht unterschätzt werden!

  • Texas Tornado

    Trotz der einfachen Struktur und ohne den üblichen Struktur-Elementen demonstriert Alexis‘ Texas Tornado ein ausgesprochen sanftes Orgasmus-Erlebnis. Die gleichmäßige, spiralförmig ziehende Stimulation mit den kleinen Engen sorgt für ein tolles Penetrationsgefühl. Diese Eigenschaften machen Texas Tornado zu einem der realistischsten Einsätzen der Fleshlight Girls Reihe.

  • Lust

    Lust ist ein Anal-Erlebnis, welches auf eine realistisch enge Hintertür-Erfahrung wert legt. Die Intensität ist aufgrund der sparsam eingesetzten Struktur-Elemente mittelstark, der Stimulation tut dies aber keinen Abbruch. Eine angenehme Enge gepaart mit einem schönen Saugkraft-Effekt sorgt für eine ausgewogene Mischung, die aufgrund der guten Reinigungseigenschaften auch äußerst praktisch ist.

  • Reign

    Reign - hoche Stimulation, großartige Penetration & enge Verbindungen

    Nikki Benz‘ Reign verspricht eine ausgesprochen hohe Stimulation, gepaart mit großartigen Penetrationsgefühl und angenehmen Engstellen. Für die abschließende Reinigung sollte man sich jedoch etwas mehr Zeit nehmen, denn hier gibt es viel Platz für Restflüssigkeiten.

  • Next Level

    Next Level – intensive & abwechslungsreiche Anal-Fleshlight

    Adriana Chechik hat mit Next Level ihre perfekte anale Signatur-Fleshlight bekommen. Wie in ihren Filmen geht es gleich wild zur Sache. Die abwechslungsreichen Strukturen sorgen von Beginn an für eine tolle Stimulation. Ab dem Mittelteil erhöht sich die Intensität, während auch vermehrt Engstellen auftreten. Sogar die Reinigung überzeugt mit wenig Aufwand. Der größte Kritikpunkt von Next Level hingegen ist die relativ tiefe Anordnung von den wichtigsten Bereichen. Da diese erst spät in der Textur kommen, benötigt man(n) ausreichend Länge. Ansonsten ist Next Level wohl einer der besten Anal-Fleshlights!

    Inside Cam Ansicht von Next Level
  • Entice

    Entice – eine angenehm sanfte Analtextur

    Entice ist eine tolle Analtextur. Sie sorgt für eine extrem angenehme und relativ sanfte Stimulation. Dennoch produziert sie ein tolles Penetrationsgefühl und sorgt zum Schluss auch für richtig enge Momente. Für diese braucht man aber ein längeres bestes Stück, ansonsten wird man dieses etwas vermissen. Wer über diese Zentimeter verfügt und kein Problem hat ein paar Minuten mehr in die Reinigung zu investieren, wird mit Entice aber sehr glücklich werden und großartige Orgasmen erleben.

  • Bulletproof

    Bulletproof bietet eine sanfte aber bestimmte Stimulation und simuliert ein realistisches Sex Gefühl. Ideal für dich wenn du eine anale Textur suchst, die nicht zu eng ist und auf einen guten Orgasmus einlädt. Eignet sich besonders für Fans von gleichbleibender Stimulation ohne große Strukturvielfalt.

Anale Fleshlights sind Fleshlights mit der Arsch-Öffnung. Die meisten von ihnen stammen aus der Fleshlight Girls Reihe. Diese haben für gewöhnlich auch exklusive Texturen. Wenn sie von älteren Fleshlight Girls, in Bezug auf das Veröffentlichungsdatum und nicht das Alter des Girls, stammen, dann haben sie oftmals die gemeinsam verwendete Forbidden Anal-Textur. Diese ist eine spezielle anale Fleshlight mit dem Ziel eine möglichst realistische Analsex Erfahrung zu vermitteln. Dazu imitiert der Kanal auch den tatsächlichen analen Innenkanal. Diese Fleshlights waren mit den meisten Fleshlight Girls verfügbar, wird heute jedoch kaum mehr verwendet. Stattdessen haben die neueren Girls bereits komplett eigene Anal-Texturen in deren Sleeves.

Auch die Art und Weise dieser Texturen hat sich stark verändert über die Jahre. Frühere Exemplare folgten alle einem sehr ähnlichen Aufbau. Sie fokussierten stark auch extrem enge Passagen und sich wiederholende Strukturen. Diese Muster fand man in fast allen dieser Texturen wieder. Neuere Modelle sind mehr verschiedenartig und bieten deutlich mehr Abwechslung in ihren Strukturen und deren Zusammensetzung. Für manche Girls die mit einer Vagina- und Arsch-Fleshlight auf den Markt kommen, ist sogar die letztere die weitere und abwechslungsreichere während die klassische Lady-Textur ein enges und gleichmäßiges Erlebnis bietet. Dennoch, die meisten aktuellen Anal-Texturen vertrauen auf die typischen Eigenschaften ihrer Art. Das sind eine hohe Intensität, ein angenehmes Penetrationsgefühl und natürlich eine fesselnde Enge.

Neben den Girls bietet ILF auch anale Fleshlights über ihren „Build your own“-Konfigurator an. Mit diesem Werkzeug kann eine Fleshlight (mit limitierten Möglichkeiten) selbst zusammenstellen. Obwohl die Texturen die mit diesem Konfigurator erhältlich sind keine typischen Anal-Texturen sind, kann man durch die Arschloch-Öffnung zumindest die Optik dahingehend gestalten.

Die oben genannten Eigenschaften von typischen Anal-Fleshlights haben auch ihre Nebeneffekte. Während Enge und Intensität die meiste Zeit gewünscht sind, benötigen derartige Texturen im Allgemeinen auch mehr Gleitgel. Außerdem, wenn du einen sehr breiten Penis hast dann kann eine sehr enge Textur auch schnell zu intensiv (bzw. unangenehm/schmerzhaft) sein. Das betrifft zwar nur wenige Männer, allerdings sollte man diesen Umstand im Hinterkopf behalten, wenn du das Gefühl hast dein bestes Stück ist zu breit.

Disclaimer

Fleshlight & Fleshjack © ILF, LLC. Alle Rechte vorbehalten.
Für diese Seite müssen Sie mindestens 18 Jahre alt (in manchen Ländern 21) sein. Fleshtest ist nicht verbunden, unterstützt oder gesponsored von by Fleshlight, Fleshjack und/oder ILF, LLC. Fleshtest verwendet aus verschiedenen Gründen Cookies, und enthält altersbeschränkte Materialien für Erwachsene.

© 2014-2024 Fleshtest.com

Black Friday! Go to deals →